Messdienerfahrt 2017- nach Bielefeld-Senne

Die Messdienergemeinschaft Liebfrauen und St. Petrus-Canisius ist aufgebrochen zur jährlichen Messdienerfahrt.  Insgesamt 52 Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene verbringen das lange Wochenende im CVJM-Haus Senneheim.

Gegen 14:15 sind alle heile vor Ort gewesen, haben zuerst das Haus und die Zimmer erkundet, dann alles (vorbildlich) ausgepackt und anschließend bei einer kleinen Stärkung das Außengelände erobert.

Heute Abend wird es mit Grillen und einem großen Lagerfeuer weiter gehen…

Wir wünschen allen viel Spaß!

 

Pfarrwallfahrt nach Dülmen, Heilig Kreuz, Sonntag, 2. Juli 2017

„Unterwegs in eine neue Welt.

Ich-du-wir alle!“

 

Liebfrauen mit allen Kirchorten macht sich am 2. Juli 2017 auf den Weg nach Dülmen:

zu Fuß an zwei Tagen

zu Fuß mit einer Teilstrecke von 5 bis 7 Kilometern

mit dem Bus (begrenzte Plätze!)

mit dem eigenen PKW, möglichst in Fahrgemeinschaften

mit dem Fahrrad

mit dem Zug

 

Programm:

  • Gruppenweise oder individuelle Ankunft in Dülmen bis 13 Uhr
  • Gebet am Grab der Seligen Anna Katharina Emmerick und Kirchenführung
  • Kleiner Mittagsimbiss mit Bratwurst vom Grill
  • 14 Uhr Eucharistiefeier in der Heilig Kreuz Kirche mit allen Chören unserer Pfarrei
  • anschließend Kaffee und Kuchen und kühle Getränke
  • Spiele für Kinder und Familien

Nähere Informationen werden in den kommenden Wochen folgen!

 

Hinweis: Am 2. Juli findet neben den beiden Vorabendeucharistiefeiern in St. Petrus Canisius und St. Barbara nur um 8.30 Uhr in der Liebfrauenkirche eine Eucharistiefeier statt, alle anderen Gottesdienste entfallen!

2. Vollversammlung am 3. Juni 2017 in St. Elisabeth

Am 9. Mai 2017 war es soweit! Die Steuerungsgruppe Stadtkonzil konnte mit Freude die Beschlussvorlagen der 5 Kommissionen, die nach dem Abstimmungsergebnis der 1. Vollversammlung am 26. November 2016 in St. Joseph gebildet worden waren, entgegen nehmen und nun der breiten Öffentlichkeit zur Diskussion präsentieren.

Zur Erinnerung:

Auf der 1. Vollversammlung sind die Ergebnisse der Befragung präsentiert worden. Die Anwesenden haben daraus insgesamt 13 Themenfelder für die katholische Kirche in Recklinghausen identifiziert. Die 5 besonders wichtigen Themen wurden in Kommissionen soweit bearbeitet, dass in der 2. Vollversammlung auf Basis jeweils einer Beschlussvorlage mit den Inhalten Einführung, Vision und Maßnahmen, die dort Anwesenden dann genau die Maßnahmen auswählen werden, die auf Ebene der Stadt umgesetzt werden sollen.

Die Themenfelder/ Kommissionen:

• Jugendarbeit

• Gemeinde ohne Priester

• Öffentlichkeitsarbeit/  Sprache

• Glauben entwickeln und leben bei der Arbeit

• Begegnungsräume mit Gott

Jetzt sind Sie dran!

Nehmen Sie Teil an der Diskussion, Gestalten Sie diesen für die katholische Kirche in Recklinghausen so wichtigen Prozess aktiv mit!

Sie haben ab sofort die Möglichkeit Ihre Stellungnahme zu den Beschlussvorlagen abzugeben. Die Beschlussvorlagen und die Möglichkeit zu Ihrer Rückmeldung  finden sie auf der Homepage Stadtkonzil www.stadtkonzilrecklinghausen.de/mitmachen-konzilskommissionen/ und ab der kommenden Woche in allen Kirchorten!

Bereits am Montag, 15. Mai sind Sie herzlich in den Pfarrsaal Liebfrauen eingeladen. Ab 20:00 Uhr wird die Pfarrei-Projektgruppe Stadtkonzil die Beschlussvorlagen vorstellen. Vielleicht ergibt sich bereits eine spannende Diskussion. Des Weiteren wird vorgestellt wie man sich bis zur 2. Vollversammlung an der Formulierung beteiligen kann. Auch zum Ablauf am 3. Juni wird es Informationen geben.

Herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Ihr Mittun, jede Meinung zählt!

Die Mitglieder der Pfarrei Liebfrauen in der Steuerungsgruppe Stadtpastoral:

Hans-Georg Bachem       Claudia Bertels-Tillmann      Oliver Paschke

Kuchenverkauf der Messdiener

Kuchenverkauf der Messdienerleiterrunde Liebfrauen am Sonntag, 14. Mai

Es ist mittlerweile üblich, dass die Messdienerleiterrunde an einem Sonntag vor der alljährlichen Messdienerfahrt an Christi Himmelfahrt einen Kuchenverkauf macht.

In diesem Jahr findet dieser am Sonntag, 14. Mai nach der 8.30 Uhr- und 10.30 Uhr Messe statt.

Am Muttertag eine schöne Gelegenheit, um leckeren selbstgebackenen Kuchen mit nach Hause zu nehmen und dabei noch unsere Messdienerfahrt zu unterstützen. Wir werden fleißig die Öfen anheizen und freuen uns auf viele Kuchenbegeisterte, um unsere Messdienerfahrtkasse ein wenig zu füllen. In diesem Jahr fließt der Erlös vor allem in einen Ausflug ins größte Freilichtmuseum Deutschlands in Detmold. Dort werden die Kinder an verschiedenen Workshops teilnehmen und miterleben, wie das ländliche Leben in den Regionen Westfalens in den letzten Jahrhunderten war.

Wir freuen uns auf die Begegnung am Kuchenstand vor der Liebfrauenkirche am 14. Mai!

St. Barbara | Heilig Geist | St. Johannes | Liebfrauen | St. Petrus Canisius